Photo: Star of Bethlehem © David J. Garbutt

"Simplicity is the keynote of all Creation."

Dr. Edward Bach

(Einfachheit ist der Grundgedanke der ganzen Schöpfung.)


Bach Centre Registrierte Beraterin | Bach Centre Mentorin | anerkannte Level 1 Trainerin


In sicheren Händen

Zur Beratung

In der Bach Blüten-Beratung können Sie aktuellen Gemütsschieflagen auf den Grund gehen. Achtsam ergründen wir ihre aktuellen Stimmungen sowie Gefühle und suchen die passenden Blüten dazu.

Vielleicht leiden Sie unter Stress? Gehen momentan wegen jeder Kleinigkeit in die Luft? Fühlen sich müde und erschöpft? Sind schlapp, unmotiviert oder haben die Hoffnung aufgegeben, etwas erreichen zu können?

Vielleicht haben Sie Angst vor einer Prüfung? Trauen sich eine Arbeit nicht zu? Wissen nicht, welche Entscheidung Sie treffen sollen? Oder ertragen die Menschen um sich herum nicht mehr?

Gleich, welche Gefühle Sie unzufrieden stimmen, in den 38 Bach Blüten finden Sie starke Helfer, um wieder zu innerer Gelassenheit und Freude zu finden, um Ihr volles Potential ausschöpfen und Ihren Lebensplan tatkräftig umsetzen zu können.

Mit den 38 Bach Blüten-Essenzen wurden von Dr. Bach Gemütszustände entschlüsselt, welche uns Hinweise für eine emotionale Schieflage liefern.

Ihr Gemüt gibt Ihnen Hinweise darauf, wo etwas in Ihrem Leben nicht so läuft, wie Sie es sich wünschen. Lernen Sie diese Gemütssprache mit Hilfe der Bach Blüten kennen und allfällige Disbalancen frühzeitig in den Griff zu bekommen.


Dr. Edward Bachs Wunsch war es, dass die Bach Blüten uns wie Salz und Pfeffer in der Küche täglich begleiten sollten. In diesem Sinne ist es mein Bestreben, Ihnen die Bach Blüten so nahe zu bringen, dass Sie diese für sich selbst im Alltag nutzen können.

Zur Entstehung

Der englische Arzt und Forscher Dr. Edward Bach (1886-1936) forschte in den 30-ger Jahren des letzten Jahrhunderts nach einer ganzheitlichen und sanften Heil-Methode. Sie sollte weniger komplex als die Homöopathie und allgemein zugänglich sein.

Nachdem er fasziniert feststellte, dass ein enger Zusammenhang zwischen Gemütsverfassungen und Gesundheit resp. Krankheit besteht, dokumentiete er über viele Jahre des Experimentierens ein 38 Blüten umfassendes System, welches in sanfter Weise die Stimmungs- und Gemütslage harmonisieren hilft.

Da nach Dr. Bachs Erkenntnissen die Emotionale Dysbalance durch eine unausgeglichene Lebensführung entstand, brauchte es neben der Einnahme der Tropfen auch ein Verstehen der eigentlichen Ursache des Unwohl- Befindens.

Bei Beratern und Beraterinnen, die sich bei der Bach Foundation in England ausbilden und registrieren lassen, steht aus dem Grund ein professionell und empathisch geführtes Anamnese-Gespräch im Zentrum der Beratung. Dieses Gespräch ist Teil der Behandlung und unterstützt die Person dabei, die Fascetten der eigenen Gefühlswelt zu erkennen und sie besser einordnen zu lernen.

Erst dann kann sie selbst passende Blütenessenzen für eine Unterstützung und Ausbalancierung der Gemütszustände auswählen.



"The moment the thought of another person enters our minds, it deflects us from our true course."                                                              

Dr. Edward Bach